Bei Arbeitskollegen Ubuntu als Mediaserver installiert

Habe am Samstag bei einem Arbeitskollegen von mir Ubuntu als Mediaserver auf einem PC installiert. Hardware: 6 Festplatten (4 x in Raid 5 und 2 x in Raid 1) Ausus Motherboard DVD-Multi brenner USB 2 und USB 3 Software: Ubuntu 12.04 LTS Mediatomb Samba Freigabe KPlaylist Piwigo (kommt noch) FTP-Server (kommt noch) LAMP – installation …

How-To Zugriff mit Android-Handy per WiFi auf SAMBA Freigabeordner

Mit dem Astro Dateimanager ist es möglich per Wifi auf seine (Freigegebenen) Ordner auf seinem Windows oder Ubuntu PC zuzugreifen. How-To: Benötigte Aps: Astro Dateimanager (gratis) Für ubuntu SAMBA-Freigabe (wird beim ersten Freigeben eines Ordners installiert) Vorgehen: Ordner in Ubuntu oder Windows per SAMBA-Freigabe freigeben (für eigenen Benutzer) Im Astra auf Datei.Manager Klicken Dann das …

Neuer Nettop erhalten

Ich habe gestern meinen neuen Nettop-PC auspacken können. Es ist eine ZOTAC ZBOX ID41 , Intel Atom D525, nVidia ION. Mit dieser wird es mir endlich möglich sein HD-Filme abzuspielen, was meine alte Kiste leider nicht konnte. Gestern habe ich auch gleich angefangen die Programme und Einstellungen vom alten Rechner auf den neuen zu migrieren. …

Backup mit Back in Time

How-To Das ist ein How-To wie man unter Ubuntu eine Backuplösung einrichten kann. Bei dieser Backup Lösung hat man den immer den Zugriff auf die einzelnen Dateien, da diese mit dem Filemanager sichtbar und strukturiert wie im Master abgelegt sind. Die Dateien werden Dabei nur einmal abgelegt, tauchen aber als Link in jedem Backup auf. …

DVB-S auf Ubuntu schauen und aufnehmen

How-to: Das ist ein How-To über digitales SAT-TV (DVB-S) mit Ubuntu (getestet mit 10.10). Hardware: Computer mit genügend Leistung für HD-TV. DVB-S Karte oder extern per USB (Technotrend S2-3600 / besser jedoch Sundtek SkyTV Ultimate (DVB-S/S2) Software: Ubuntu (getestet mit 10.10) VDR vdr-plugin-live xineliboutput-sxfe vdr-plugin-remote vdr-plugin-xineliboutput libxine1-vdr w-scan (optional) Installation Zuerst den dvb-v4l treiber für …

Ubuntu rockt!

Ich benutze nun seit ca. einem Jahr Ubuntu als haupt-Betriebssystem und muss sagen dass man damit wirklich sehr viel machen kann. Meinen Desktop Computer (MSI Windbox) benutze ich als TV-Receiver und Server um Photos und Musik zu Streamen (Links dazu auf meiner Homepage www.stefan-korn.org. Man kann (fasst) alles mit Ubuntu. Und das schönste man kann …