Neue LED-Leuchtmittel bekommen und seit einer Woche in Betrieb


Die neuen LED-Leuchtmittel habe ich vor ca. einer Woche bekommen und seit dem in Betrieb. Ich muss sagen, dass ich bis jetzt sehr zufrieden mit den Lampen bin, da sie ein schönes Licht haben und auch schön hell sind…

Von der Helligkeit merke ich bei den Leuchten keinen unterschied zu den Halogen oder Glühlampen die ich vorher hatte. Auch die Lichtfarbe (Warmweiss) ist sehr angenehm.

Der Preis der Leuchtmittel von um die 25.- CHF wird schon alleine durch die längere Lebensdauer mehr als ausgeglichen. eine LED-Leuchte hällt von 10’000-35’000h und eine Halogen Lampe nur ca. 2’000h wenn mann jetzt eine Halogen Lampe mit Kosten von 5.-CHF veranschlagt kommt mann bei der Lebensdauer von 10’000h auf kosten von 5x5CHF = 25CHF bei einer Lebensdauer von 35’000h sogar auf 17.5x5CHF=87.5CHF die die Halogen Lampen kosten würden.

Ausserdem spart man ca. 0.05KWh Strom pro Lampe (60W) also bei einer Lebenserwartung der LED 10’000h entspricht dass bei einem Strompreis von 0.2CHF pro KWh = 100CHF (0.05KWh x 10’000h x 0.2CHF/KWh = 100.-CHF). Bei einer Lebenserwartung von 35’000h sind das 350.-CHF.

Eine LED Lampe mit Lebenserwartung von 10’000h hällt bei einem täglichen gebrauch von nur 2h ca. 13.7 Jahre eine LED Lampe mit 35’000h Lebenserwartung gar 47.9 Jahre also fasst ein Leben lang. Mann muss also nicht ein lager von Ersatzlampen anlegen, wie man das bei Glühlampen gemacht hat. Ich benutze dann als notlösung die alten Halogen und Glühlamoen und kaufe mir bei Bedarf neue LED Lampen….


2 Antworten zu “Neue LED-Leuchtmittel bekommen und seit einer Woche in Betrieb”

  1. Nach fast 3 Jahren noch immer zufrieden und bis jetzt keinen einzigen Ausfall einer LED-Lampe…..Mittlerweile bekommt man LED-Lampen deutlich unter CHF 10.- in jedem Baumarkt….bei Mir haben sich die Anschaffungskosten bereits mehr als Amortisiert und ich mache jetzt Gewinn…und das ohne Komfortverlust…

  2. Noch immer keinen Ausfall und auch keine Verschlechterte Helligkeit zu sehen. Bin sehr zufrieden bisher. Im Büro haben wir die warmweissen GU10 LEDs durch Kaltweisse ersetzt die erst noch heller sind, sonst ist alles noch so wie ursprünglich. Mittlerweile gibt es aber eine viel größere Auswahl zu geringeren preisen, außerdem gibt es nun auch LED-Filamente Birnen die optisch sehr nah an die alte Glühbirne kommen, für mich allerdings kein Grund zu wechseln.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.