1. August in der Schweiz gefeiert


Das war seit langem der erste 1. August den ich in der Schweiz feiern konnte. Das geknalle war ja ein richtig heimisches Geräusch, dass ich schon etwas vermisst hatte. Selber habe ich nur einen Riesen Vulkan abgelassen der ganz ordentlich aussah. Leider muss ich heute wieder arbeiten weswegen der 1. August Abend ziemlich früh zu ende ging.

Ich habe mit am Abend mit der Familie lecker gegrillt und Knödel gegessen und mich am Nachmittag mit einem alten Bekannten getroffen.

Das Wetter ist ja auch wieder etwas besser, so das man den Sommer doch etwas geniessen kann.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.